Kammerj√§ger / Sch√§dlingsbek√§mpfung Oekokil Hamburg Sch√§dlinge

Notdienst: 0173 24 44 551

Oekokil Sch√§dlinge f√ľr Mensch, Natur und Umwelt!

Tel: 040 20973320  Fax: 040 20973360 

Man mag den Eindruck gewinnen das alle Kleintiere dieser Welt nur darauf aus sind, uns das Leben schwer zu machen. Tatsächlich ist es nur ein kleiner Teil von ihnen die sich schädlich bemerkbar machen. Insekten bilden mit Abstand die Artenreichste Tiergruppe und darin findet man auch die meisten schädlichen Arten.

Insekten

Insekten oekokil.de

√úber eine Million Insekten arten wurden bisher beschrieben, bei n√§herer Betrachtung aber zeigt sich, dass weniger als ein Promille davon zu den sch√§dlichen Arten zu z√§hlen ist. Es ist schwierig zu definieren, was ein Sch√§dling eigentlich ist. So gibt es zum Beispiel Arten, die  uns direkt plagen wie die L√§use; sonst ist es aber oft recht  undifferenziert, die Bezeichnung Sch√§dling an die betreffende Art zu  heften. Man sollte sich damit begn√ľgen, dass einige Arten unter gewissen Verh√§ltnissen so zahlreich werden, dass sie unsere unmittelbaren  Interessen beeintr√§chtigen und dadurch sch√§dlich werden. Unter  anderen Verh√§ltnissen k√∂nnen sie dagegen harmlos sein oder gar n√ľtzlich. Wo hier die Grenzen liegen, muss aus √∂konomischen Gesichtspunkten  festgelegt werden. Schwieriger ist es, die Zahl der Mitbewohner im Haus  festzulegen. Meist toleriert man einzelne Fliegen an der Zimmerlampe  oder eine Spinne in einer Kellerecke, ein Befall von Insekten,  Ratten oder M√§usen im Lebensmittelbereich, ist hingegen keinesfalls  hinzunehmen. Solange der Mensch existiert, hat  er in seiner unmittelbaren Umgebung unter der Einwirkung von tierischen  Sch√§dlingen zu leiden. Dies gilt im Besonderen f√ľr die vielen  Ungeziefer arten, die den Menschen und seine Haustiere direkt angreifen  oder ihnen l√§stig fallen, Krankheiten verursachen oder √ľbertragen  k√∂nnen. Andere Sch√§dlinge greifen Vorr√§te an und k√∂nnen diese ganz  vernichten. Viele der hier angesprochenen Arten, leben im Bereich  menschlicher Siedlungen, in der Gastronomie, in B√§ckereien und  Metzgereien, in der Lebensmittelindustrie oder in B√ľrogeb√§uden und  Wohnungen, in Lager, Wirtschaftsgeb√§uden oder im Supermarkt.

Ameisen

Ameisen oekokil.de

Nach diesem Schema lassen sich Sch√§dlinge jedoch nicht immer exakt einteilen, da es flie√üende √úberg√§nge gibt. Manche treten einmal als Hygienesch√§dlinge und zum anderen nur als Sch√§dlinge auf, wobei auch das pers√∂nliche Empfinden des einzelnen Menschen eine wichtige Rolle spielt. Auch zwischen Hygienesch√§dlingen und Vorratssch√§dlingen gibt es √úberschneidungen, die sich daraus ergeben, dass von Vorr√§ten lebende Sch√§dlinge auch Krankheitskeime √ľbertragen k√∂nnen.

Ratte05 oekokil.de

Unbehandelte Lebensmittel werden heute immer popul√§rer und bieten den Sch√§dlingen viel bessere Voraussetzungen. Nat√ľrliche Feinde sind nicht vorhanden, dadurch wird eine Verst√§rkung der Population garantiert. F√ľr die genannten Sch√§dlingsarten gibt es immer eine L√∂sung bzw. Fachliche und diskrete sowie umweltfreundliche Bek√§mpfung sind f√ľr uns selbstverst√§ndlich.

Mauso3 oekokil.de

Mäuse

Mäuse oekokil.de

Allgemeine Hauptschädlinge in Europa.

Die am meisten auftretenden Schädlinge sind:

Wanderratten  man nennt sie auch die echten M√§use.

 

M√§use  Hausm√§use sind am schwersten zu bek√§mpfen. Weil sie die absoluten Nahrungsspezialisten sind. Eine Hausmaus davon zu √ľberzeugen dass sie jetzt nur noch ein Rodentizidpr√§parat / K√∂der zu fressen bekommt, erschwert die Bek√§mpfung um ein weiteres.

 

Schaben  es gibt zwischen 3500 und 4000 Schabenarten auf unserer Welt. In Europa leben 2 Schabenarten: Die deutsche Schabe und die Orientalische Schabe. Beide unterscheiden sich in ihrer Gr√∂√üe, Farbe, und der Anzahl der Nachk√∂mmling im Eipaket.

 

Fl√∂he k√∂nnen √ľber einen Zeitraum von ca. 8-9 Monate ohne Nahrungsaufnahme √ľberleben.

 

Motten  Der explosionsartige Mottenbefall in allen Bereichen wie in Lebensmittelbetrieben, Wohnh√§usern, B√ľrogeb√§uden sollte nicht untersch√§tzt werden, je gesunder Menschen leben, desto g√ľnstiger sind die Bedingungen f√ľr Vorratsch√§dlinge.

 

line
Als Sch√§dlingsbek√§mpfung Unternehmen Oekokil mit Firmensitz in Hamburg bek√§mpfen wir Sch√§dlinge mit √∂kologischen, umweltfreundlichen Mitteln und sch√ľtzen somit Mensch, Natur und Umwelt vor unerw√ľnschten Nebenwirkungen. Die Sch√§dlingsbek√§mpfung wird nach dem neusten Stand der LMHV und HACCP Richtlinie durchgef√ľhrt. Unsere Dienste bieten wir an f√ľr alle Betriebe zur Lebensmittelherstellung und Verkauf.

Kammerj√§ger/Sch√§dlingsbek√§mpfung Oekokil f√ľr Mensch und Umwelt!

©Oekokil 2013

Kammerj√§ger   Strategie   Sch√§dlinge   Internes   Kontakt 

kammerjaeger-schaedlingsbekaempfer.de

Google+